Über mich

Nicole Hahm – diplomierte, freie Hochzeitsrednerin

Die letzten zehn Jahre habe ich im Organisationsmanagement gearbeitet, wo ich stets in engem Kontakt mit meinen Kollegen und Kolleginnen Veranstaltungen organisiert und betreut habe. Ich würde das Organisieren als klare Stärke von mir bezeichnen – dennoch hat dieser Job mein Herz nie vollkommen ausgefüllt. Als ich im Oktober 2021 meinen langjährigen Partner geheiratet habe, hat mich die Magie dieser Zeremonie verzaubert und ich wusste ich habe gefunden wonach ich gesucht habe - meine Herzstimme.

Ich habe meine Herzstimme gefunden

Dieser Name – „Herzstimme“ – hat eine ganz besondere Bedeutung für mich. Bereits vor einigen Jahren habe ich mir, in scheinbar weiser Voraussicht, den Domaine-Namen herzstimme.at reservieren lassen. Ihr merkt also, dass diese Idee, dieser Name und der Drang daraus etwas Wundervolles zu machen schon länger in mir schlummert – doch die zündende Idee dazu hatte ich erst nach meiner eigenen Hochzeit. Ich möchte euren Gedanken meine Herzstimme geben, um als Rednerin eure Hochzeiten, Taufen oder Jubiläen zu außergewöhnlichen Zeremonien zu machen.

Ich möchte euch etwas über mich erzählen

Ich möchte euch auch noch etwas zu meiner Person erzählen. Jeder der mich kennt würde mich als äußerst empathischen Menschen und sehr guten Zuhörer beschreiben. Lebens- und Liebesgeschichten anderer Leute interessieren mich besonders, da ich gerade das Schöne, Fröhliche und Außergewöhnliche am Leben liebe. Ich werde heuer 50 Jahre und habe eine tolle 5-köpfige Patchworkfamilie. Dazu gehört mein wundervoller Mann, der immer an meiner Seite ist, meine zwei erwachsene Söhne Felix und Florian, sowie Christoph, den mein Mann als Sohn in unsere Ehe mitgebracht hat. Meine Familie ist für mich das Wichtigste – wenn alle Familienmitglieder glücklich sind, dann bin ich es auch. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit Freunden, bin liebend gern wandernd in der Natur unterwegs und als Liebhaberin guten Essens koche und backe ich auch mit Leidenschaft. Als Mensch, der sehr auf sich achtet, habe ich Yoga als Ausgleich zum stressigen Alltag für mich entdeckt. Dabei kann ich so richtig entspannen und meine Gedanken auf das Wesentliche fokussieren.

Mein Weg zur diplomierten Traurednerin

Die Entscheidung, die Ausbildung zur diplomierten Traurednerin zu machen, habe ich direkt aus dem Herz heraus getroffen. Mit meinen empathischen Fähigkeiten gelingt es mir, Gedanken und Gefühlen anderer Menschen Worte zu verleihen. Und mit diesen Worten, meiner Herzstimme sozusagen, möchte ich euch bei eurer Hochzeit, Taufe oder Jubiläum begleiten und euch und eure Gäste mit wundervollen Zeilen begeistern, die euch den Atem rauben und noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen!

Gerne erzähle ich euch bei einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerngespräch noch mehr über mich und wie „Herzstimme“ entstanden ist. Ich freue mich von euch per Email, Anruf oder SMS zu hören und euch Herzensmomente schenken zu dürfen.

Zum Kontaktformular

Herzstimme Logo
© 2022 Nicole Hahm