Häufige Fragen

Eine freie Trauung ist eine Alternative zur kirchlichen Hochzeit. Für Personen, die sich gegen eine kirchliche Trauung entscheiden ist eine freie Trauung eine Möglichkeit zusätzlich zu der standesamtlichen Hochzeit eine zweite zeremonielle Feier abzuhalten.

Eine freie Taufe ist eine Alternative zur Taufe in der Kirche. Manche Familie ohne Zugehörigkeit zu einer speziellen Religion wählen gerne diese Art der Feier um die Geburt eines Kindes zu feiern. Auch für Familien, die ihren Kindern die Möglichkeit offen halten möchten, sich selbst für eine Religion zu entscheiden finden mit der Willkommensfeier eine schöne Alternative zur kirchlichen Taufe.

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten – überall. Sei es in eurem Garten, einem lauschigen Plätzchen bei eurem Lieblingssee,  auf eurem gemeinsamen Segelboot oder einem anderen für euch bedeutsamen Ort – eine freie Trauung kann einfach überall stattfinden. Ich biete freie Trauungen nicht nur innerhalb Österreichs sondern gerne auch im Ausland, auf einsamen Inseln oder hohen Berggipfeln an.

Gerade für eine solche Feier ist die freie Trauung eine perfekte Wahl. Wenn ihr euer Eheversprechen erneuern wollt seid ihr rechtlich ja bereits verheiratet und wollt euch dies nur wieder in Erinnerung rufen. Da die freie Trauung eine rein symbolische Zeremonie ist eignet sich diese perfekt um das Eheversprechen zu erneuern.

Nein, das kann sie nicht! Um rechtlich verheiratet zu sein, müsst ihr standesamtlich heiraten. Eine freie Trauung ist ebenso wie eine kirchliche Trauung eine nicht rechtswirksame Zeremonie.

Ich biete euch ein kostenloses Kennenlerngespräch, in dem wir uns gegenseitig beschnuppern und zwanglos über euch und eure Beziehung reden können. In einem solchen Gespräch merkt man recht schnell ob die „Chemie“ stimmt und ob ich als Hochzeitsrednerin zu euch passe. Normalerweise macht bereits der erste Eindruck einiges aus – verlasst euch bei der Wahl eurer Traurednerin am besten einfach auf die Stimme eures Herzens.

Da jede Rede individuell von mir geschrieben und vorbereitet wird ist es schwierig Standardpreise festzusetzen. Nach unserem ersten Kennenlerngespräch, wenn für beide Seiten die Chemie stimmt, erstelle ich euch euer persönliches Angebot.

  • Einmarsch der Braut (zum Beispiel mit dem Brautvater, Trauzeugen,…) + Lied
  • Begrüßung
  • Allgemeine Einleitung über Ehe/Liebe
  • Persönliche Worte zur Geschichte des Paares
  • Trauungszeremonie + Ritual + Lied
  • Musikstück
  • Einleitende Worte für Trauungsteil von mir…
  • Eheversprechen des Brautpaares & Ja-Wort
  • Trauungsfrage und Ringwechsel
  • Lied
  • Ritual mit Gästen
  • Gemeinsamer Ausmarsch + Lied

Dies ist nur ein Beispiel – der Ablauf einer freien Trauung kann, für jedes Brautpaar passend und gewünscht, angepasst bzw. abgeändert werden.

Herzstimme Logo
© 2022 Nicole Hahm